Crossmediale Kampagne für Game of Thrones

Von
Karsten Warrink
Innovationen

Für die finale Staffel von Game of Thrones kombinierten wir an hochfrequentierten Touchpoints Ambient Medien mit Digital-Out-of-Home Screens. Die crossmediale Kampagne war in ganz Deutschland am Point of Sale präsent. Darunter auf Bäckereitüten und wiederverwendbaren Bechern. Poster und digitale Videoscreens sorgten in den Schaufenstern für große Aufmerksamkeit. Die omnipräsente Kampagne sorgte für hohe Conversions beim großen Gewinnspiel und einer deutlichen Steigerung im DVD-Abverkauf.

Erfahren Sie mehr über unsere Netze und innovativen Medien. Gern senden wir Ihnen unsere Mediadaten zu.

Wie können wir Ihnen helfen?

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form
weitere news

Im Herbst 2019 haben wir für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) bundesweit in 22 Städten eine der größten Ambient Media Kampagnen des Jahres erfolgreich geplant und realisiert. Mit unseren POWERBEAMERN setzten wir leuchtende Zeichen, um die Bevölkerung auf das wichtige Thema Gewalt gegen Frauen aufmerksam zu machen. Zudem wurden zehntausende amber HANGER in der Innenstadt platziert, um auf das neue Internetportal aufmerksam zu machen.

weiterlesen