werben & verkaufen (w&v) berichtet über unser mobiles Digital Out-of-Home Portfolio

Von
Karsten Warrink
Digital-Out-of-Home

Der Berliner Ambient-Spezialist Ambermedia hat sein Portfolio aufgestockt. Mit nun mehr als 30 Fahrzeugen hat der Anbieter nach eigenen Angaben das größte mobile Digital-Out-of-Home-Netz (MDOOH) in Deutschland.

Digitale Videoscreens verschiedener Größe und teilweise ausgestattet mit Sound- und TV-Modulen sind auf Trucks installiert oder an Elektroscootern angebracht. Damit ist die gebuchte Werbung im Stadtverkehr unterwegs. 

Die LED-Fahrzeuge fahren Bereiche an, die üblicherweise werbefrei oder besonders hoch frequentiert sind. Ambermedie will Werbungtreibenden so ermöglichen, ihre Kampagnen nach Zielgruppen, Tageszeiten, Events, Messen oder den Fahrtrouten auszusteuern. 

https://www.wuv.de/medien/ambermedia_baut_mobiles_dooh_netz_aus

Wie können wir Ihnen helfen?

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form
weitere news

Unsere aktuelle Pressemitteilung zu unserer Vision im Bereich alternativer Werbeformen

weiterlesen